Browsing Tag

welovehh

From Blonde to Brown | Beauty&Outfit

Ich hab es endlich geschafft! Ich war beim Frisör und habe mir nach langer Zeit die Haare wieder braun kolorieren lassen. Ich hatte sowieso schon sämtliche Haarfarben in meinem Leben, aber die Naturhaarfarbe bleibt letztendlich immer die Schönste – auch wenn sie einem immer wieder auf den Keks geht und zu langweilig wird. Continue Reading

Granny Hair | Beauty

Für die, die wissen wollten, wie ich meine Haare zuletzt so gräulich-weiß hinbekommen habe: Ich habe mir meine Haare zuerst sehr hell (fast platin) blond färben lassen und mit Directions zu einem Grauton getönt. Wenn man Directions benutzt, hält der Effekt leider nur ein paar Tage an und ist nach wenigen Haarwäschen wieder raus, aber die weiß-gräuliche Farbe ist einmalig Continue Reading

Hello September

Der September ist da! Der Herbst kann kommen! Die ersten beiden Tage haben irgendwie schon kalt, grau und stressig angefangen. In und ab dieser Woche gibt es generell viel zu tun, denn ich muss so langsam anfangen mich um meine Praxisarbeit zu kümmern und wenn ich nur daran denke, wie viel Arbeit und Zeitaufwand dabei auf mich zukommen wird, möchte ich mich einsperren. Auch in Hinblick darauf, dass ich nur noch wenige Tage hier bin, setzt mich unter Druck! Continue Reading

Bye Bye August!

Das letzte August-Wochenende und schon steht der September vor der Tür! Damit neigt sich meine Zeit in Hamburg auch schon fast dem Ende zu: Nur noch 20 Tage in dieser wunderschönen Stadt, in die ich mich von der ersten Sekunde an verliebt habe. Zwar freue ich mich schon riesig darauf wieder im vertrauten Köln zu sein und meine Liebsten wiederzusehen, aber vorher müssen die restlichen Tage noch ordentlich ausgenutzt werden. Continue Reading

MSDockville Festival Tag 2 | Festivals

Auch der zweite Tag war ein Erlebnis, denn den Samstag konnten wir in vollen Zügen bei Tag und Licht genießen und mal alles sehen, was wir am Tag zuvor nicht mehr geschafft haben. Erzählenswert ist, dass wir uns durch die ganzen kleinen Essensbüdchen durchschnuppern konnten und auf viele Leckereien gestoßen sind. Continue Reading

MSDockville Hamburg Tag 1 | Festivals

Ich liebe Festivals. Das wisst ihr ja bereits. Diesmal war ich umso gespannter auf das MSDockville Festival 2015 in Hamburg, da die Musik eigentlich nicht ganz der meinen entspricht. Techno klang für mich bisher immer zu krass eintönig, als das ich es dauerhaft hören könnte. Ich muss aber sagen, dass ich sehr positiv von den DJ’s überrascht war. Continue Reading

Hamburger Dom | lovely hair and details

Wie versprochen kommt noch ein ein kleiner Beitrag zum wunderschönen Hamburger Dom! Zweimal war ich bereits dort und es wird absolut nicht langweilig. Viele lustige Attraktionen, gemütliche Büdchen zum Entspannen, Essen und Trinken und sogar ein kleiner Strand mit Pool, Bars und frischen Kokosnüssen. Das Wetter war toll – endlich kann man ohne Jacke raus. Ein Spaziergang am Abend bietet sich daher perfekt an, da man von dort aus den Sonnenuntergang genießen kann und nach der Arbeit perfekt abschalten kann. Das habe ich direkt ausgenutzt, da ich sowie ein großer Fan von Jahrmärkten und Freizeitparks bin und mich gerne von Essbude zu Essbude durchmampfe. Hier hat man alles in einem. Nur in das Grusel-Kabinett habe ich mich noch nicht getraut. Continue Reading