First Days in 2016

New Year. New Chances. Ich hoffe ihr seid alle gut ins Jahr 2016 eingestiegen und somit wünsche ich euch zu aller erst ein frohes neues Jahr! Nein – ich war noch nie eine derjenigen, die sich für ein neues Jahr irgendwelche Vorsätze gemacht hat. Ich bin der Meinung, dass man mit großem Willen und genauer Vorstellung von jetzt auf gleich seine Wünsche und Träume wahrmachen kann. Dafür muss niemand auf den Anfang eines neuen Jahres warten und hoffen, dass damit alles besser wird. Natürlich möchte ich auch einige Dinge besser machen und bei jeder neuen Herausforderung, die ich auf mich zukommt das Richtige tun. Doch ich denke mir „Wann, wenn nicht jetzt in diesem Moment?“ Deshalb bin ich der vollen Überzeugung, dass man keine Sekunde länger warten sollte, um seine Ziele und Träume wahr werden zu lassen. Auf keinen neuen Tag, auf keine neue Woche und auf kein neues Jahr. Schlusswort zum Sonntag: Der Wille zählt. 

Ich habe die letzten Tage viel gegessen und es mir mit Familie und Freunden rundum gut gehen lassen. Heute bin ich dann wieder nach Köln gefahren und bin nun froh nach den ganzen Tagen entspannen zu können – auch wenn am Dienstag wieder die Uni und Arbeit losgeht. Morgen werde ich mir mit meiner lieben @fashionvernissage einen schönen Tag machen.  Dann gibt es sicherlich noch ein paar neue Fotos!

Edited_FashionlookEdited_Fashionlook Edited_Fashionlook

Cardigan: Edited

Schmuck: Six Accessoires

Tasche: Liebeskind

Uhr: Daniel Wellington

Hose: Zara

Schuhe: Doc Martens Edited_Fashionlook Edited_Fashionlook

Wie waren eure Feiertage?

You Might Also Like

18 Comments

  • Reply
    Justine Wynne Gacy
    3. Januar 2016 at 22:28

    Das letzte Bild gefällt mir besonders gut!
    Ich freue mich das du so einen guten Start hattest und drücke die Daumen, dass dieses Jahr für dich besonders schön wird. Im Moment schaue ich mir viele Blogs mit Köln als Thema an – die Uni steht auf meiner vielleicht Liste …
    Ein Post über dein Unileben würde mich sehr interessieren!

    Liebst
    Justine
    http://www.justinewynnegacy.de/

  • Reply
    Gilda
    3. Januar 2016 at 23:13

    Dein Outfit sieht wundervoll aus. Die Tasche und der Cardigan gefallen mir besonders gut und ich finde es schön wie du es mit den Schuhen kombiniert hast. Ich bin da so wie du, ich mache mir auch keine Vorsätze für’s neue Jahr, wenn ich was erreichen, will geht das immer. 😀

    Liebste Grüße
    Gilda

  • Reply
    Mina
    4. Januar 2016 at 0:29

    Du schaust wirklich ganz ganz fabelhaft aus!
    und vorallem unglaublich sympatisch..
    auch ich habe nie was von Neujahrsvorsätzen gehalten.. ganz ehrlich, wenn man sie nicht gleich morgen beginnt umzusetzen, wird auch ein 1.1. nicht weiterhelfen. Jedenfalls nicht mir.

  • Reply
    Faye
    4. Januar 2016 at 0:48

    Eigentlich sollte man sich ja einfach Vorsätze fürs Leben machen, dazu n neues Jahr als Reminder zu nehmen ist bestimmt nicht schlecht =)

    Tolles Outfits, vorallem die Tasche und die Docss mit der Hose gefallen mir sehr gut =D

    LG Faye

  • Reply
    Sarah
    4. Januar 2016 at 7:49

    Ohhh super süßer Look! Das steht dir wirklich perfekt! Und ich mag deine Frisur! 🙂
    Du bist einfach so hübsch und kannst alles tragen!

    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag <3
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

  • Reply
    Farina
    4. Januar 2016 at 9:34

    Ich weine weil du genau die Doc’s trägst die ich mir als drittes Paar kaufen will. Hab leider aber hier in Australien keine Kohle dafür 🙁
    Aber Daumen hoch für das Outfit von mir und ein frohes neues Jahr 🙂
    Liebst,
    Farina

    • Reply
      julichevalier
      4. Januar 2016 at 11:36

      Viel Glück, dass du sie dir irgendwann noch kaufen kannst 🙂

  • Reply
    Anna
    4. Januar 2016 at 10:45

    Das Outfit steht dir richtig gut und die Bilder sind auch super geworden 🙂 Ich wünsche dir noch ein frohes neues Jahr 🙂

    Liebe Grüße, Anna
    von https://whenanna.wordpress.com/

    • Reply
      julichevalier
      4. Januar 2016 at 11:37

      Vielen Dank 🙂 und ebenfalls ein frohes neues Jahr!

  • Reply
    Helena
    4. Januar 2016 at 17:57

    Also erstmal: ich finde deinen Blog total sympathisch!
    Das Outfit hat was sehr cooles und lässiges und mir gefällt wie verspielt die Tasche ist 🙂
    Vor allem das letzte Bild ist super süß!
    Ich war die letzten Tage auch hauptsächlich bei Familie sprich überwiegend ESSEN 😀
    Mit dem Sinn der Neujahrsvorsätze hast du total recht! Ich denke nur man sollte zwar auf keinen Fall darauf warten sich was vorzunehmen, aber vielen Menschen gibt es einfach nochmal einen zusätzlichen Anschub einen kleinen Neustart zu haben und Dinge anders zu machen. Das ist klar alles von der inneren Einstellung abhängig.
    Ich freu mich deinen Blog neu für mich entdeckt zu haben!
    Liebe Grüße
    Helena
    http://bluelionne.blogspot.de/

    • Reply
      julichevalier
      4. Januar 2016 at 19:24

      Vielen Dank für die lieben Worte! 🙂 Da freue ich mich sehr drüber und kann deine Ansicht auch gut nachvollziehen 🙂 LG und alles Gute für dein Jahr 2016!

  • Reply
    Katrin
    7. Januar 2016 at 23:35

    die Boots sind großartig – ich will die auch!!
    also auch sonst ein schöner Look, aber sorry ich bin gerade zu fokussiert auf die Boots 😉

    LG Katrin

  • Leave a Reply

    *