Berlin Fashionweek Einblicke 2.0 | Outfit & Events

Berlin Fashionweek mit #Hashmag Lounge, Marina Hoermanseder, Eva Padberg und vielem mehr!

Wie versprochen kommen noch die letzten und ereignisreichsten Events von der Berliner Fashionweek als Rück- sowie Einblick für euch online. Ich habe für euch die schönsten Momente festgehalten und möchte euch hier meine Highlights der tollen Woche zeigen und mein Lieblingsoutfit in Berlin präsentieren. Marina_Hoermanseder_Berlin_Fashionweek_Catwalk_Runway Marina_Hoermanseder_Berlin_Fashionweek_Catwalk_Runway_Outfit

Mantel: Zara

Crop-Top: Monki

Leder-Hose: Just Fab

Fransen-Schuhe: Just Fab

Tasche: Liebeskind

Marina_Hoermanseder_Berlin_Fashionweek_Catwalk_Runway_Outfit Marina_Hoermanseder_Berlin_Fashionweek_Catwalk_Runway_Outfit

ALL BLACK EVERYTHING

Jeder kennt es, niemand kann es mehr hören. Fakt ist, dass Schwarz schön und elegant aussehen lässt – und das zu jedem Anlass. Ich fühle mich in schwarz immer am wohlsten und ernte dann auch die meisten Komplimente. Zur Fashionweek hatte ich unteranderem diesen wunderschönen langen Mantel an, darunter ein schwarzes Crop-Top (hinten über Kreuz) und eine Leder-Imitat-Highwaist-Hose mit Gummibund an den Knöcheln. Dazu die schwarzen, hohen Fransen-Schuhe und als Highlight die Leder-Handschuhe und Fransen-Tasche.

Marina_Hoermanseder_Berlin_Fashionweek_Catwalk_Runway Rauch_Marina_Hoermanseder_Berlin_Fashionweek_Catwalk_Runway Marina_Hoermanseder_Berlin_Fashionweek_Catwalk_Runway Marina_Hoermanseder_Berlin_Fashionweek_Catwalk_Runway Marina_Hoermanseder_Berlin_Fashionweek_Catwalk_RunwayMarina Hoermanseder! Eine absolut kreative und besondere Designerin, die mich in ihren – schon fast S&M- Bann gezogen hat. Die Models glänzten mit den Outfits und die Show war allgemein super und total intim. Ein ganz besonderer Hingucker neben den Models, war aber auch ein Jung-Designer, den ich kennenlernen durfte, der absolut abgefahren angezogen war und aus der Menge herausgestochen ist. Leider habe ich hierzu keinen Namen, aber ihr dürft ihn und sein – irgendwo sexistisches – Outfit hier auf dem Foto betrachten. Auch wenn er sich durch die Halskrause kaum bewegen konnte, waren er und sein ‚Kostüm‘ eine Augenweide. Vor der Show konnte man sich auch andere Designer und deren Kollektionen anschauen und viele Eindrücke sammeln. Sowieso war der Berliner Mode Salon eines meiner Lieblings-Events bei der Fashionweek. Und viele bekannte Gesichter hat man auch gesehen. Auch RAUCH durfte an dem Tag nicht fehlen, bei der ganzen Aufregung und dem ganzen Glanz und Glamour muss eine Erfrischung her: Der neue Mango-Saft schmeckt super lecker by the way! Marina_Hoermanseder_Berlin_Fashionweek_Catwalk_Runway Marina_Hoermanseder_Berlin_Fashionweek_Catwalk_Runway

Eva Padberg & Home24 Launch Party + WorkshopMarina_Hoermanseder_Berlin_Fashionweek_Catwalk_Runway_Eva_Padberg_Home24

Am Abend sind wir Mädels zur Home24 Launch Party von Eva Padberg gefahren und durften vorher mit ihr und anderen Bloggern ein paar Traumfänger basteln. Ob im Cozy oder Bohemian Bold-Style war uns da selbst überlassen. Mit viel Schnick Schnack konnten wir unser Lieblingsteil zusammenstellen und hatten dabei eine Menge Spaß. Die Ergebnisse konnten sich jedenfalls sehen lassen!

Marina_Hoermanseder_Berlin_Fashionweek_Catwalk_Runway_Eva_Padberg_Home24

#Hashmag Lounge und Even&Odd im Blogger Apartment in BerlinMarina_Hoermanseder_Berlin_Fashionweek_Catwalk_Runway_Hashmag_Blogger

Bei der #Hashmag Lounge gab es viel zu sehen, zu essen, zu trinken und zu tun. Es war ein richtig toller Abend und die Location sowie die Einrichtung von #Hashmag war so liebevoll und aufwendig, dass man den ganzen Abend beschäftigt war. So nebenbei konnte man sich ein paar Rollschuhe ausleihen und mit ihnen durch den Laden cruisen und sich ein wenig amüsieren. Außerdem konnte man seine eigene Handyhülle aus Leder gestalten oder eben einfach nur auf einer Matratze sitzen, die voller Steckdosen mit Handy-Adaptern ausgestattet war. (Kein Witz!) Und zu guter Letzt habe ich mich für ein Tattoo-Gewinnspiel eintragen lassen und bin für die Auslosung in einen Los-Topf gelandet. Kurz bevor wir uns auf den Weg ins Apartment machen wollten, wurde mein Name aufgerufen und ich war tatsächlich die glückliche Gewinnerin eines kostenlosen Tattoos direkt vor Ort! Ich hab mich riesig gefreut und bedanke mich hiermit noch einmal!

Marina_Hoermanseder_Berlin_Fashionweek_Catwalk_Runway_Even_Odd Marina_Hoermanseder_Berlin_Fashionweek_Catwalk_Runway_Even_OddIm Blogger-Apartment war es auch wahnsinnig spaßig. Man hat super viele Menschen kennengelernt, sich viel unterhalten und natürlich reichlich Fotos geschossen. Diesmal aber nicht der Standard: Wir konnten uns mit Even&Odd Kleidung austatten und an einer #bffmission teilnehmen. Hierzu wurden diese Polaroid-Fotos geschossen. Neben Henna-Tattoos, gab es auch viel für Haare und Make-Up… also rundum ein tolles Event! Und eine absolut gelungene Fashionweek!

You Might Also Like

12 Comments

  • Reply
    Sarah
    12. Februar 2016 at 17:34

    Oh das sieht wikrlich nach tollen Tagen aus! Das sind sie aber auch immer auf der Fashion Week 🙂 Ich finde es auch immer super spanned dort zu sein!
    Und dein Look ist echt zauberhaft! Passt perfekt zum Anlass!

    Liest, Sarah von Belle Mélange

  • Reply
    Missi
    12. Februar 2016 at 18:28

    Das klingt echt super spannend! Ich mag Dein Outfit total! Und Hut ab, dass Du bei der Kälte mit nackten Füßen da rumgelaufen bist 😀
    Liebe Grüße,
    Missi von Himmelsblau

    • Reply
      julichevalier
      12. Februar 2016 at 18:42

      Danke! 🙂 das war auch wirklich hart 😀

  • Reply
    Faye
    12. Februar 2016 at 18:45

    Die Marina Hörmansedder Sachen sind wirklich unglaublich schön, ich steh ja total auf solche speziellen Teile =D
    Tolle Fotos =)

    LG Faye

    • Reply
      julichevalier
      12. Februar 2016 at 18:46

      Danke schön 🙂 da stimme ich dir absolut zu!

  • Reply
    Cara
    12. Februar 2016 at 18:53

    Hört sich super an Juli und dein Outfit ist megaaa 🙂 ich denke auch immer, es ist zu kalt um offene Schuhe zu tragen, aber für die Fotos sieht es einfach am Besten aus 😀
    mich würde ja dein Tattoo mal interessieren… 😉
    Kussi ♡

    • Reply
      julichevalier
      12. Februar 2016 at 22:29

      Dankeschön meine Liebe! 🙂 für die Fotos muss man eben dadurch 😀 und das Tattoo zeige ich dir bei Zeit, das ist nichts Großes <3 Küsschen

  • Reply
    Katja Heinemann
    12. Februar 2016 at 19:13

    Es tut mir leid, ich kann keine Fashionweekbeiträge mehr lesen. Irgendwie waren mir das dieses Jahr zu viel 😀 Aus diesem Grund hab ich nur runtergescrollt und die Bilder angeschaut.
    Dein Outfit gefällt mir richtig gut und ihr habt die dunkle Stimmung auf den Fotos fabelhalft hinbekommen. Auch Glückwunsch, dass du Eva Padberg treffen durftest! Ich hoffe du hattest eine schöne Zeit 🙂

    Liebst, Katja
    http://www.amoureuxee.de

    • Reply
      julichevalier
      12. Februar 2016 at 22:30

      Oh das kann ich nur zu gut verstehen 😀 aber danke trotzdem für das Kompliment 🙂 LG

  • Reply
    Patty
    13. Februar 2016 at 9:34

    Du siehst wirklich toll aus. Ich bin ein großer Fan von schwarzen Outfits und finde das du deine Sachen wirklich toll miteinander kombinierst hast. Du siehst echt sehr hübsch aus, wundervolle Bilder !

    Liebe Grüße 🙂
    http://www.measlychocolate.de

    • Reply
      julichevalier
      13. Februar 2016 at 13:53

      Vielen Dank für die lieben Worte! 🙂 <3

    Leave a Reply

    *